Monat: September 2017

Wirkungsvoll visualisieren – Flipchartgestaltung

Zum guten Ton gehört es heute für Berater und Trainer, Flipcharts ansprechend zu gestalten. Wie oft wurden gute Vorträge schon mit grausamen Flips verunstaltet? Textlastigkeit, unleserliche Handschriften, keine Graphiken. So sieht es leider immer noch viel zu häufig aus. Doch das muss nicht sein.

Auch wenn Sie sich für wenig begabt halten, werden Sie zum Ende des Seminars zuversichtlich und voll neuer Ideen in Ihre Praxis zurückgehen.

Als Personal- oder Organisationsentwickler, Trainer oder Coach lernen Sie in unserem eintägigen Workshop „Wirkungsvoll visualisieren“ leicht in den Alltag zu integrierende Visualisierungstechniken kennen und anwenden. Mit einfachen Mitteln und ein wenig Technik können Sie nach der Teilnahme mit Ihren Flipcharts und Moderationswänden große Wirkung erzielen.

Einen Einblick und Antwort darauf, welchen Nutzen der Workshop für Sie bringt, gibt das nachfolgende Video.

Der nächste Workshop findet am 06. November 2017 statt.
Zur Anmeldungen gelangen Sie hier.

 

Enter your email address:

Delivered by FeedBurner

Als ehemaliger Teilnehmer unseres Systemischen Tool Camps (STC) spricht Thomas Kladoura im Interview mit Jaakko Johannsen darüber, was ihn dazu bewegt hat am STC teilzunehmen.
Für alle Unentschlossenen stellt er dar, welchen Merhwert das STC für ihn hatte und was in seinen Augen dafür spricht, sich für die Teilnahme an diesem Angebot zu entscheiden.

0:28 Wie bist du auf das STC gekommen?
1:14  Rückblickend betrachtet: Wofür war es gut?
2:15  Warum sollte sich ein Interessent für das STC entscheiden?
3:30 Was war dein Highlight?

Der vierte Durchgang des Tool Camps startet am 06. und 07. Oktober 2017 im system worx Institut in Unterföhring bei München.
Ein Einstieg ist monatlich möglich.

Das systemische Tool Camp (STC) dient dazu, die Lücke zwischen systemischer Ausbildung und sicherem Einsetzen systemischer Methoden im Arbeitsalltag zu schließen.Wir trainieren gemeinsam systemische Tools von den Basiswerkzeugen systemischen Arbeitens wie Auftragsklärung, Hypothesenbildung und Fragen bis hin zu speziellen Techniken wie Externalisierung, Aufstellung oder Genogrammarbeit.

Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie hier.

 

Enter your email address:

Delivered by FeedBurner

INOC Meeting 2017

INOC, the International Network for Organization Development and Coaching, aims at supporting people and organizations in their professional contexts with new interdisciplinary approaches. We want to reunite Organization Development and Organizational Coaching while fostering humanism and culture. Each year, we come together for an INOC meeting to learn from each other, share insights and develop international approaches and methods for Organization Development and Coaching.

The first INOC meeting took place in May 2015 and it was a great success!

This year’s meeting will take place from November 10 – 11 in the Kolpinghaus in Munich, Germany.
It will be hosted and organized by system worx and isb Wiesloch in cooperation with ODNE.

More information about and registration for the INOC Meeting 2017 can be found here.

In this video members of INOC Core Team tell you some good reasons to join our dialogue:

 

Enter your email address:

Delivered by FeedBurner