Rückschau Symposium 2019

Am 12. Januar 2019 fand das 10. Symposium der systemischen Peergroup München statt.

 

Materialien zu den Workshops:

 

Das stärkenorientierte Mitarbeitergespräch – Wie aus einer lästigen Pflichtübung wieder ein motivierende Führungsinstrument wird

-Thilo Leipoldt-

Handout

Positive Work – Interventionen der Positiven Psychologie in den Arbeitsalltag integrieren

-Uta Kaußler-

Handout

How to find an organizational purpose

-Susanne Schimmer-

Handout

Die Lerntriade bei der methodischen Arbeit mit Seminarschauspielern

-Tobias Stille-

Fotoprotokoll

Die narrative Identität – Die biographische Erzählung als wirksame Methode im Coaching

-Kathrin Fehlau-

Handout

Fotoprotokoll

Feedback im agilen Kontext

-Verönika Völler-

Toolkit

Fotoprotokoll

„Lebensskript“ – Der Unternehmenskultur auf der Spur mit den Modellen der TA

-Dagmar Frank-

Handout

Aufgabenstellung

Die Kraft des eigenständigen Denkens – in Coaching, Beratung und Führung

-Gabriel Fehrenbach-

Handout

System(at)isch bewegen – Motivation, Kreativität und ein paar praktische Tools für die Seminargestaltung

-Birgit Immen-

Handout

Rede|Wunder – Den Gegenüber in allen Facetten aufrichtig sehen und verstehen

-Michael Spudat-

Handout

Design Thinking Express:  Prozess und Methode am Praxisbeispiel Beratung kennenlernen und anwenden

-Marein Orre und Monique Spann-

Handout

Vom Sofa ins pralle Leben – Die Heldenreise

-Frieder Ittner und Christoph Altmann-

Handout

Präsentation 

 

Materialien zur Key Note:

Das TOP-Organisationsmodell im Coaching von Führungskräften

-Prof. Dr. Claus Nowak-

 

Hier Blog per Email abonnieren

Tags: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.