Rückschau Biographiefaktor-Kongress I

Am 6. / 7. Mai 2016 fand der Biographiefaktor-Kongress statt.

„Wie unser Lebensweg beeinflusst, was wir werden“ 

Wo komme ich her? Wo will ich hin?
Zwei Kernfragen, die den Menschen beschäftigen und leiten.

So individuell und vielfältig die Biographien der Menschen, so individuell und vielfältig sind auch die Perspektiven und Herangehensweisen an das Thema Biographie in der Arbeit mit Menschen und Organisationen.

Materialien zu den einzelnen Workshops des Kongresses finden Sie hier

VORTRÄGE

„Gehör finden – Erzählen dürfen – Identität finden. Selbstbildung im kooperativen Dialog“ 
  Thomas Gutknecht

 

WORKSHOPS

1. Workshop-Reihe

„Lebensgeschichte und Lebensmythos – Arbeiten nach Prinzipien der Prozessorientierten Psychologie nach Arnold Mindell“
Christina Achner & Dr. Ruth Sander


„Der Lebens-Integrations-Prozess (LIP) – Aufstellungsarbeit mit den Lebensstufen“
Thomas Geßner

„Genogrammarbeit“
Veronika Völler


„Wie Sie sich in Ihrer Biographie erkennen und ihr (Berater-)Profil schärfen können“
Katrin Fehlau


„Als ich damals die Entscheidung traf…“ Mit Storytelling zum „Wir-Gefühl“
Katrin Frische


2. Workshop-Reihe

„Und wann wird Ihre Organisation erwachsen?“
Dr. Rudolf Lütke Schwienhorst

„Biographisch-narrative Gesprächsführung“ 
Reinhard Völzke


„Individuelle Biographien als Erfolgsfaktor in der Zukunft“

Dagmar Wötzel


„Methoden der Biografiearbeit zur Entwicklung eines Führungscredos“

Matthias Kratz


„Das Biografische Interview als meine „Standard- Methode“ in Coaching Prozessen“Regine Martin

„Wer bin ich? – Eine Frage und ihre autobiographische Vertiefung“
Louis Lau


3. Workshop-Reihe

„Biografie szenisch inszenieren“
Wolfram von Bremen


„Biographik – Ein Hebel für die erfolgreiche Umsetzung der Nachfolge in Familienunternehmen“
Beatrice Rodenstock

„Mein Lebensskript – Transaktionsanalytische Biographiearbeit“
Almut Schmale-Riedel


„Wertefragen an Biographie und Unternehmen“
Ulf Klein


„Individuelles Lernen – Das Mitarbeiterentwicklungsgespräch“
Werner Herr

 

 

Sie können sich neue Einträge der Mediathek auch per Email zustellen lassen. Bitte tragen Sie hierfür ihre Emailadresse ein. Damit bekommen Sie jeden neuen Artikel per Email zugestellt. Natürlich können Sie ihr Abonnement auch wieder löschen.

Enter your email address:

Delivered by FeedBurner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.