Schlagwort: system worx

10 Jahre system worx

Ein Rückblick zum zehnjährigen Bestehen von system worx.

Auf der 10-Jahres Feier erzählen Jaakko Johannsen, Markus Schwemmle und Thilo Leipoldt wie system worx entstand und sich über die Jahre weiterentwickelt hat.

Wir danken allen Freunden, Kollegen, unseren Familien, Kunden und Partnern für die Unterstützung.
Auf die nächsten zehn Jahre!

Für die musikalische Untermalung unserer 10-Jahrfeier sorgte Tuija Komi.
Live-Ausschnitte von ihrem Auftritt seht und hört ihr auch im Video-Rückblick.

Als ehemaliger Teilnehmer unseres Systemischen Tool Camps (STC) spricht Thomas Kladoura im Interview mit Jaakko Johannsen darüber, was ihn dazu bewegt hat am STC teilzunehmen.
Für alle Unentschlossenen stellt er dar, welchen Merhwert das STC für ihn hatte und was in seinen Augen dafür spricht, sich für die Teilnahme an diesem Angebot zu entscheiden.

0:28 Wie bist du auf das STC gekommen?
1:14  Rückblickend betrachtet: Wofür war es gut?
2:15  Warum sollte sich ein Interessent für das STC entscheiden?
3:30 Was war dein Highlight?

Der vierte Durchgang des Tool Camps startet am 06. und 07. Oktober 2017 im system worx Institut in Unterföhring bei München.
Ein Einstieg ist monatlich möglich.

Das systemische Tool Camp (STC) dient dazu, die Lücke zwischen systemischer Ausbildung und sicherem Einsetzen systemischer Methoden im Arbeitsalltag zu schließen.Wir trainieren gemeinsam systemische Tools von den Basiswerkzeugen systemischen Arbeitens wie Auftragsklärung, Hypothesenbildung und Fragen bis hin zu speziellen Techniken wie Externalisierung, Aufstellung oder Genogrammarbeit.

Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie hier.

 

Enter your email address:

Delivered by FeedBurner

Das Systemische Tool Camp (STC)

Das systemische Tool Camp (STC) dient dazu, die Lücke zwischen systemischer Ausbildung und sicherem Einsetzen systemischer Methoden im Arbeitsalltag zu schließen.

Wir trainieren gemeinsam systemische Tools von den Basiswerkzeugen systemischen Arbeitens wie Auftragsklärung, Hypothesenbildung und Fragen bis hin zu speziellen Techniken wie Externalisierung, Aufstellung oder Genogrammarbeit.

0:34 Zielgruppe
1:27 Was ist das Systemische Tool Camp
1:48 Die Bausteine (Themen)
2:00 Methoden
2:30 Wie oft, Wann, Wo & mit Wem?

Der vierte Durchgang des Tool Camps startete am 06. Oktober 2017 im system worx Institut in Unterföhring bei München.
Der Einstieg ist monatlich möglich.

Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie hier.

 

Sie können sich neue Einträge der Mediathek auch per Email zustellen lassen. Bitte tragen Sie hierfür ihre Emailadresse ein. Damit bekommen Sie jeden neuen Artikel per Email zugestellt. Natürlich können Sie ihr Abonnement auch wieder löschen.

Enter your email address:

Delivered by FeedBurner

Das Curriculum „Systemische Organisationsentwicklung Kompakt“ ist ein Curriculum in speziellem Zuschnitt für erfahrene Professionals mit systemischem Hintergrund. Nach absolvierter systemischer Weiterbildung können sich erfahrene Berater, Coaches und Organisationsentwickler nun zusätzlich im system worx Institut mit der isb-Professions- und Lernkultur und den neuesten thematischen Entwicklungen am isb vertraut machen.

In diesem Video stellt Markus Schwemmle das neue Curriculum Systemische Organisationsentwicklung Kompakt (SOK) des isb aus drei Perspektiven vor.

00:14 Vorstellung der Perspektivengeber
00:30 Über das SOK allgemein (Zielgruppe, Besonderheit, Ursprungsidee)
01:43 Was hat euch geleitet
02:06 Aufbau des Curriculums
03:21 Der spezifische isb-Spannungsbogen
04:12 Wie geht man aus dem Curriculum raus?
05:12 Was ist das Mehr an Weiterbildung am isb?
07:32 Ist auf diesem Weg die Masterlaufbahn am isb möglich?
08:28 Wir freuen uns auf mehr!

 

Weitere Informationen zum SOK und die Anmeldung finden Sie hier.

 

Sie können sich neue Einträge der Mediathek auch per Email zustellen lassen. Bitte tragen Sie hierfür ihre Emailadresse ein. Damit bekommen Sie jeden neuen Artikel per Email zugestellt. Natürlich können Sie ihr Abonnement auch wieder löschen.

Enter your email address:

Delivered by FeedBurner